Reisetipps für Geschäftsleute

Reisetipps-fuer-Geschaeftsleute

Gehen Sie auf Geschäftsreise, so sollten Sie die Reise möglichst langfristig planen, vor allem dann, wenn Sie zu einer Zeit reisen, da im Rahmen einer besonderen Veranstaltung Hotelzimmer nur noch schwer verfügbar sind. Nicht immer lässt sich jedoch eine Geschäftsreise langfristig planen, beispielsweise, da Sie einen kurzfristigen, dringenden Termin erledigen müssen. In diesem Fall kommt es darauf an, schnell zu handeln und, wenn es sein muss, für Flug und Übernachtung einen höheren Preis zu zahlen oder auf eine Unterkunft in der näheren Umgebung auszuweichen und eventuell Abstriche an der Qualität zu machen.

Wichtig für Ihre Geschäftsreise

Möchten Sie entspannt an Ihr Ziel kommen oder müssen Sie eine weite Strecke zurücklegen, so reisen Sie mit dem Flugzeug am besten. Sie sollten allerdings die Preise für die Flüge vergleichen, um nicht zuviel Geld für den Flug zu bezahlen. Das gleiche gilt, wenn Sie mit der Bahn reisen wollen, denn Sie sollten rechtzeitig die Fahrt und die Sitzplatzreservierung buchen.

Geschaeftsleute

Aufenthalte an Flughäfen und Bahnhöfen gehören dazu

Fahren Sie ins Ausland, so können Sie einen Flug im Rahmen von Rail & Fly mit einer Bahnfahrt kombinieren oder am Flughafen einen Mietwagen nehmen. Den Mietwagen sollten Sie bereits zusammen mit Ihrem Flug buchen, am besten bei einer internationalen Autoversicherung. Nicht nur im Ausland können Sie am Flughafen einen Mietwagen nehmen, denn auch innerhalb Deutschlands kann das bei einer längeren Entfernung des Zielortes vom Flughafen manchmal sinnvoll sein.

Geht Ihre Geschäftsreise nach Kassel, finden Sie vielleicht nur schwer ein Hotel während der Documenta in Kassel, die in diesem Jahr vom 09. Juni bis zum 16. September stattfindet. In diesem Fall sollten Sie sich über Hotels in der Nähe von Kassel informieren. Reisen Sie mit dem Dienstwagen, ist das kein Problem, ansonsten, wenn Sie mit der Bahn fahren, sollten Sie auf einen Mietwagen nicht verzichten.

Daran sollten Sie denken

Auf ein gutes Navigationssystem sollten Sie nicht verzichten, damit Sie schnell und sicher ans Ziel kommen. Einen Mietwagen können Sie oft zusammen mit einem Navigationssystem mieten. Ist das nicht möglich, sollten Sie sich die entsprechende Navigations-App für Ihr Smartphone besorgen. So finden Sie sich in der Stadt schnell zurecht. Mit Ihrem Smartphone oder dem Tablet können Sie sich über interessante Veranstaltungen in der Stadt informieren, wenn Sie noch genügend Freizeit haben.

Bild: panthermedia.net Dmitriy Shironosov, MP 2

Ähnliche Artikel:

  1. Reisetipps in Frankfurt, der Main-Metropole
  2. Roadtrip an der Ostküste der USA
  3. Die schönsten Ziele für eine Afrika-Rundreise